Offen für Europa, jung, politisch aktiv: Mosbacher Azubi in Berlin

Veröffentlicht am 02.06.2017 in Pressemitteilungen

Francesco Kraft besucht Dr. Dorothee Schlegel, MdB, im Bundestag. „Für mich war es wichtig, direkt im Bundestag Eindrücke für den Wahlkampf zu sammeln“, erklärt der junge Azubi Francesco Kraft aus Mosbach auf die Frage, warum er ein einwöchiges Praktikum bei der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Dorothee Schlegel absolvierte.

 „Mein Motto für diese Woche war es also: Von Berlin nach Mosbach auf die Straße“, so der politisch sehr aktive 22-jährige Berufsschüler. Francesco absolviert derzeit seine Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten an der Heinrich-Lanz-Schule II in Mannheim, die ihn für das Praktikum freistellte. Bereits im Oktober 2016 hatte er auf Einladung der Politikerin am Planspiel der SPD-Bundestagsfraktion „Zukunftsdialog 2016“ im Bundestag teilgenommen. In dieser Woche begleitete Francesco die Abgeordnete zu vielen Terminen, besuchte eine Plenarsitzung und konnte beim Wirtschaftsempfang der SPD-Bundestagsfraktion eine Rede von Martin Schulz verfolgen.

„Es war eine sehr aufschlussreiche Woche im Deutschen Bundestag“, erklärt er, „und ich habe viele Impulse für die Arbeit am Info-Stand im Wahlkampf gesammelt.“

Am Pfingstsonntag stellt sich das engagierte SPD-Mitglied zur Wahl als Juso-Kreisvorsitzender im Neckar-Odenwald-Kreis: „Hierzu drücke ich Francesco alle Daumen“, betont Dr. Schlegel abschließend.

 

Dorothee Schlegel bei Facebook