„Meine Zustimmung ist sicher – Liebe kennt keine Grenzen“

Veröffentlicht am 28.06.2017 in Pressemitteilungen

„Es ist absolut richtig, dass im Deutschen Bundestag noch in dieser Woche eine Abstimmung zur Ehe für Alle stattfinden soll. Derzeit werden die dafür notwendigen parlamentarischen Vorbereitungen getroffen.

Ich finde es wunderbar, wenn zwei Menschen Verantwortung füreinander übernehmen wollen, in guten wie in schlechten Tagen, in Zeiten des Glücks bis hin zur Begleitung auf dem letzten Weg. Das sollte der Staat nach Kräften unterstützen, anstatt diesen Paaren, die es miteinander wagen, Steine in den Weg zu legen.“, so Dr. Dorothee Schlegel, MdB, „meine Zustimmung ist sicher!“. Sie sei sehr gespannt, wie sich die Abgeordneten von CDU und CSU verhalten.

„Ich habe in den letzten Wochen zahlreiche Zuschriften von Menschen bekommen, die darauf gewartet haben, dass die Ehe für Alle endlich Realität wird. Das ist bislang jedes Mal an der Union gescheitert. Ich hoffe, dass der Durchbruch jetzt endlich gelingt. Die treibende Kraft ist wieder einmal die SPD“, so Dr. Schlegel.

Sie kündigte an, dass die SPD-Fraktion auch bei weiteren gesellschaftspolitischen Fragen konsequent bleiben werde.

„Unsere Erfahrung ist, dass die Union bei Fragen der Gleichberechtigung immer ordentlich auf der Bremse steht. Das hat sich zuletzt beim vereinbarten Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit gezeigt“, so Dr. Schlegel. Auch dieses Thema werde wieder aufs Tableau kommen.

„Ich bin sehr froh, dass die gesellschaftspolitischen Unterschiede jetzt immer deutlicher werden. Dann haben die Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit sich zu entscheiden – im Neckar-Odenwald-Kreis, im Main-Tauber-Kreis und in der gesamten Bundesrepublik“, so die örtliche Bundestagsabgeordnete.

 

Meine Termine

Alle Termine öffnen.

24.08.2017, 17:30 Uhr Zeit für eine solidarische Flüchtlingspolitik
Lars Castellucci, Berichterstatter für die Asyl- und Migrationspolitik der SPD-Bundestagsfraktion, und ich …

Alle Termine

Dorothee Schlegel bei Facebook